Dies war meine 18 Reise innerhalb der letzten 26 Jahren auf die Malediven.
Ich würde mich zwar nicht als Kenner bezeichnen aber so ein paar Vergleiche traue ich mir schon zu.

Ich finde Bathala ist eine Trauminsel. Einfach, ruhig und ohne Schicki-Micki. Keine Wasserbunglows, Spa’s, Pools und sonstigen übertriebenen Luxus. Das Essen war gut und ausreichend. Man sollte allerdings nicht den Fehler machen den doch stolzen Preis mit nobler Unterkunft und exklusiven Essen etc. zu rechtfertigen.

Ich bin der Meinung das es das Flair, die Tauchplätze, die super Tauchbasis und die schon besagte Ruhe ist, die für mich den Preis rechtfertigen.

Die Tauchbasis ( inkl. aller Angestellte ), die Dhonicrews und die teilweise
sensationellen Tauchplätze, gehören mit zu dem Besten, was ich auf den Malediven bisher erleben konnte.

Ich werde wieder kommen. smiley

Hier gibts noch ein paar Bildchen :
Bathala 2013